Navigation überspringenSitemap anzeigen

09306 / 98 48 658

Kevin Engert - Logo

Kinderyoga Aktuelle Yogakurse

Kinderyoga hätte mir damals geholfen

Kinderyoga

Wenn ich an meine Kindheit zurück denke, dann war diese geprägt von Unsicherheiten und Ängsten. Ich hatte kein Selbstvertrauen, hatte Mühe mich zu konzentrieren, was sich vor allem beim Lernen bemerkbar machte und trug sehr viel aufgestaute Emotionen wie Wut und Ärger in mir. Vor der Klasse konnte ich nur mit großer Angst sprechen, was sich bald auch körperlich in Form von Bauchschmerzen bemerkbar machte.

"Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern Anfangen".

Mahatma Gandhi

Wie wäre es wohl anders verlaufen, wenn mich meine Eltern damals zum Kinderyoga gebracht hätten. Heute weiß ich, das hätte mir sehr geholfen. Sowohl beim Lernen, als auch bei meiner Entwicklung oder einfach um mein körperliches und psychisches Gleichgewicht zu entdecken. Als ich die Weiterbildung zum Kinderyogalehrer absolvierte merkte ich sehr schnell - genau das brauchen Kinder in unserer heutigen Zeit. Jetzt ist es meine Aufgabe den Kindern Yoga spielerisch, mit Leichtigkeit und Spaß näher zu bringen. 

Infos zum Yogakurs für Kinder

Für wen geeignet?
Kinder 4-7 Jahre und 8-12 Jahre

Wann?
4-7 Jahre: zur Zeit keine Kurse
8-12 Jahre: zur Zeit keine Kurse

Wo?
Ananda Life Studio in Kleinrinderfeld, Anfahrt

Kursdauer?
4-7 Jahre: 8x 45 Minuten
8-12 Jahre: 8x 60 Minuten

Preis?
4-7 Jahre: 64 EUR
8-12 Jahre: 80 EUR

Anmeldung?
telefonisch 09306/9848658 oder über das Kontaktformular

Yogalehrer?
Kevin und / oder Dana

Infos

  • in den Schulferien findet kein Yogaunterricht statt
  • bitte 5 Minuten vorher da sein

Kontakt aufnehmen

Den Anforderungen in Kindergarten und Schule gewachsen sein

In unserer leistungsorientierten Zeit haben sich die Anforderungen nochmal erhöht, sodass selbst Kinder Stress und Leistungsdruck erfahren und die nervliche Belastung in die Höhe steigt. Konzentrationsschwierigkeiten, Gereiztheit, sich nicht mehr entspannen können oder auch Haltungsprobleme sind die Folgen.

Mich macht es traurig zu sehen, dass immer mehr Kinder zu Hause sitzen, Schwierigkeiten haben den Alltag mit Freude zu bewältigen und den ganzen Tag lernen "müssen" um irgendwie durchzukommen.

Es darf doch nicht sein, dass man Kindern ihre Kindheit raubt!

Als Kinder- und Jugendcoach weiß ich, dass Lernen auf spielerische Art viel leichter, einfacher funktioniert und es Lösungen gibt, wie Kinder gelassener mit dem gesellschaftlichen Druck umgehen können. Genau das wird auch beim Kinderyoga vermittelt. Durch verschiedene Körperübungen, Fantasiereisen oder Klangreisen bringt man den Kindern Yoga näher. Elemente wie Töne, Klänge, Klangschalen, kreatives Gestalten oder Spiele sorgen für beste Unterhaltung und Spaß.

Die folgen sind:

  • mehr Selbstbewusstsein
  • Entspannung
  • verbesserte Wahrnehmungs- und Lernfähigkeit

damit die Anforderungen des Alltags wieder leichter gemeistert werden können.

Wenn auch du der Meinung bist, dein Kind könnte etwas mehr Leichtigkeit & Selbstvertrauen gebrauchen, dann melde dich sehr gerne bei mir.

Ich freue mich darauf, euch Beide kennen zu lernen.

Kevin

Kontaktaufname und Anmeldung hier entlang

P.S. Wer gerne ausführliche über die Wirkungsweise von Kinderyoga lesen möchte, dem empfehle ich die Seite von Yoga Vidya, dort habe ich meine Ausbildung absolviert und man findet umfangreiches Wissen inklusive Studien zum Thema Kinderyoga.

09306 / 98 48 658
Zum Seitenanfang