Navigation überspringenSitemap anzeigen

09306 / 98 48 658

Kevin Engert - Logo

Hatha Yoga Anfängerkurs

Der Hatha Yoga Anfängerkurs für Beginner

Hatha Yoga Anfängerkurs

Der Hatha Yoga Anfängerkurs bei uns ist der perfekte Einstieg ins Yoga wenn du mehr Entspannung und Wohlbefinden im Alltag möchtest.

In diesem Kurs lernst du die Basics des Hatha Yogas mit den 12 Grundstellungen, den wichtigsten Atemübungen und einen Einstieg in die Meditation kennen. Zusätzlich lernst du, wie du Yoga in deinem Alltag integrieren kannst - für mehr Lebensqualität und Freude.

Vorteile und Wirkungen von Hatha Yoga

  • Entwicklung von Ruhe und Gelassenheit im Alltag
  • Steigerung deines Energielevels und der Lebenskraft
  • Entwicklung von Muskelkraft, Stärkung und Dehnung der Gelenke, Muskeln und Bänder

Weitere Vorteile warum sich ein Hatha Yoga Anfängerkurs für dich lohnt:

  • leichterer Umgang mit schwierigen Lebenssituationen, Flexibilität für Körper und Geist
  • Stärkung deines Selbstbewusstseins und der Körperwahrnehmung
  • mehr Lebensqualität durch Bewusstsein und Achtsamkeit

Das sagen unsere Teilnehmer

"Der erst Yogakurs ist zu Ende und ich kann nicht mehr ohne. Jede Woche aufs Neue freue ich mich auf die Übungen. Langeweile kommt da nicht auf.
Ich habe für mich festgestellt, dass deine Kurse mir wirklich gut tun von der Kräftigung bis zur Dehnung und vielleicht klappt es mal mit der " Krähe" ;-). Ich freu mich schon auf den nächsten Kurs. Mach weiter so!

"In einer Zeit, in der ich mich selbst neu entdecken durfte, zeigtest du mir den Weg des Yoga. Der Sonnengruß ist seit nunmehr 1 1/2 Jahren fester Bestandteil meines täglichen Morgenrituals und Yoga kein Hobby oder Freizeitaktivität, sondern ein - mein - Lebensweg. Ein Weg voll Achtsamkeit, Respekt, Liebe. Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du es damals geschafft hast, durch dein Sein, mein Herz wieder zu öffnen. Wachse auch du weiter in deinen Weg hinein und sei ein Licht für all die jenen, die es erfahren wollen."

"Bei Kevin erlebt man Yoga und Entspannung der besonderen Art. Er ist sehr sympathisch, erklärt gut und schafft damit eine optimale Umgebung für Entspannung. Ich bin ein typischer Büroarbeiter, der viel sitzt, ständig Rücken- und Kopfschmerzen hat. Deshalb geht unbedingt zu Kevin! Seit ich regelmäßig bei ihm Yoga praktiziere, habe ich keine Probleme mehr damit."

Unser Hatha Yoga Anfängerkurs im Überblick

Für wen geeignet?
Anfänger, Alle die ihr Wissen auffrischen wollen

Wann und Wo?
siehe aktuelle Kurse

Kursdauer?
10 x 90 Minuten

Preis?
150 EUR

Krankenkassenzertifizierter Kurs?
ja

Anmeldung?
per Mail info@ananda-life.de oder über das Kontaktformular

Infos

  • in den Schulferien findet kein Yogaunterricht statt
  • bitte 5 Minuten vorher da sein

Nutze die Chance dabei zu sein

Nutze deine Chance und erlebe selbst, wie sich deine Lebensqualität Woche um Woche steigern kann.

Wir bieten die Möglichkeit, Yoga von Grund auf neu zu lernen, und zwar mit allem was dazu gehört. Bei uns erlebst du Yoga in seiner ganzen Tiefe. Nutze die Chance dabei zu sein und melde dich gleich für einen passenden Anfängerkurs an!

Am besten ganz bequem über das Kontaktformular oder telefonisch unter der Nummer 09306/9848658.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist.

Das erwartet dich in einem Yoga Anfängerkurs

  • Ruhige und entspannte Körperübungen (Asanas) welche deine Muskulatur, Sehnen und Bänder sanft dehnen und stärken
  • Du erlernst Atemübungen und Entspannungstechniken um deine Körperwahrnehmung zu verbessern und die Kraft, Beweglichkeit und Koordination zu schulen
  • Du bekommst Informationen über Stressvermeidung/ Stressbewältigung mit an die Hand
  • Du lernst die 12 Grundstellungen im Yoga 

Freue dich, auf eine Bereicherung in deinem Leben und zwar auf allen Ebenen. Erlebe die positiven Wirkungen von Yoga, die dir dabei helfen, deine Energie und dein Wohlbefinden deutlich zu steigern. 

Wie ist eine Anfänger Yogastunde aufgebaut?

  1. Anfangsentspannung im Liegen, sowie das Erlernen von Entspannungstechniken
  2. Begrüßung und kurzer Informationsvortrag über das Thema der Stunde 
  3. Kleine Aufwärmübung: zur Vorbereitung der folgenden Übungen 
  4. Atemübung (Pranayama): erlernen von Atemtechniken 
  5. Körperübungen (Asanas) erlernen von verschiedenen Körperübungen 
  6. Endentspannung : Tiefenentspannung zur Regeneration des Körpers 
  7. Abschluss (kurze Meditation): erlernen von Meditationstechniken

 

Es ist nie zu spät, mit Yoga zu beginnen

Es ist nie zu spät, mit Yoga zu beginnen

Yoga ist weit mehr als ein Sport. Yoga ist ein Weg, der dich zu mehr Entspannung, Energie und Wohlbefinden im Alltag führen kann. Es ist wissenschaftlich belegt, dass Yoga vielerlei positive Wirkungen auf den Körper hat.

Yoga beginnt bei dir und du bist genau richtig, wie du bist! Du musst nicht gelenkig sein oder eine bestimmte Voraussetzung haben. Du kannst immer damit beginnen und dir selbst damit ein Geschenk machen. Wage den ersten Schritt, denn Yoga ist etwas, was man nicht durch Bücher lernt sondern erfahren muss. Oder wie Sami Sivananda ein Yogameister nach dessen Tradition wir gelernt haben gesagt hat:

"Ein Gramm Praxis wiegt mehr als tausend Tonnen Theorie".

Melde dich zu einem unserer Hatha Yoga Anfängerkurse an und erlebe Yoga mit allen Vorzügen. Wir freuen uns auf dich.

Was ist Hatha Yoga?

Hatha Yoga ist weltweit die populärste Yogarichtung und bedeutet körperorientiertes Yoga. Es umfasst verschiedene Yoga Haltungen, die den Körper, die Muskeln und den Geist stärken und ausrichten.

Hatha lässt sich mit „kraftvoll“ oder „bewusst“ übersetzen. Im Sanskrit wird „Ha“ als Sonnenenergie und „Tha“ als Mondenergie übersetzt, die beide in unserem Körper vorhanden sind und durch die Praxis in Balance gebracht werden. Durch aktiv fordernde Übungen wird die Sonnenenergie erhöht, während sanfte und entspannende Übungen auf die Mondenergie wirken. Bestandteile sind:

  • Dynamische Übungen wie z.B. der Sonnengruß
  • Asanas sind ruhig gehaltene Stellungen, in denen der Körper gedehnt und die Kondition gefördert wird, somit wird das Körpergefühl positiv beeinflusst und Blockaden abgebaut.
  • Pranayama sind Atemübungen, die eine reinigende Wirkung auf das gesamte menschliche System haben und dadurch die Gesundheit der Atemorgane und des Herzens fördern. Zusätzlich wird der Körper für einen stärkeren Energiefluss und mehr Kraft geöffnet.
  • Tiefenentspannung regeneriert Körper und Geist
  • Meditation u. Mantras dienen dazu einen tieferen Zugang zur inneren Stimme zu bekommen.

Die fünf Säulen des Hatha Yoga

  1. Asanas (Yoga Stellungen)
  2. Pranayama (Atem Übungen)
  3. Shavasana (Tiefenentspannung)
  4. Richtige Ernährung
  5. Positives Denken und Meditation

Hatha Yoga auch für Zuhause

Praktizieren zu Hause geht ganz einfach. Wir geben unseren Teilnehmern ein Hand Out mit nach Hause mit den wichtigsten Yogaübungen. Außerdem liefern wir ständig Hinweise, welche Übungen sich besonders gut in den Alltag integrieren lassen inklusive Tageszeit oder Situation.

Hatha Yoga ist gerade für Anfänger gut geeignet, da die Asanas leicht zu erlernen sind und du nichts falsch machen kannst, wenn du dich an die Anweisungen und Ratschläge deines Yogalehrers/deiner Yogalehrerin hältst. Wenn du fortgeschrittener üben möchtest, bietet sich ein längeres halten der Asanas an. Auch die Atemübungen und Meditationen kannst du ausweiten.

Als Hilfsmittel ist eine Yogamatte, Meditationskissen und Decke gut geeignet. Wobei man genaugenommen noch nicht mal das bräuchte um Yoga zu üben macht die eigene Yogapraxis aber wesentlich angenehmer.

Wir wünschen viel Freude beim Praktizieren und wenn Fragen auftauchen, sind wir als Ansprechpartner für dich da.

Offene Fragen hier klären

1. Kopfstand - Shirshasana
2. Schulterstand - Sarvangasana
3. Pflug - Halasana
4. Fisch - Matsyasana
5. Vorwärtsbeuge - Paschimothanasana
6. Kobra - Bhujangasan
7. Heuschrecke - Shalabhasana
8. Bogen - Dhanurasana
9. Drehsitz - Ardha Matsyendrasana
10. Pfau - Mayurasana
Hatha Yoga
10. Pfau - Mayurasana
09306 / 98 48 658
Zum Seitenanfang