Navigation überspringenSitemap anzeigen

09306 / 98 48 658

Kevin Engert - Logo

Über Katha DAS TEAM VON ANANDA LIFE

Katharina Just

Mein tägliches TUN

Hallo, ich bin Katharina, mein „yogischer Namen“ ist: Vaishnavi, was so viel bedeutet wie, die die das Licht auf die Erde und zu den Menschen bringt. Mein Mantra ist OM Namo Narayanaya. Ein Vishnu Mantra – Vishnu steht im Yoga symbolisch für den Erhalt der Welt, das sich kümmern.

Und das ist es, was mich antreibt, das Dienen, den Menschen helfen ihr wahres Potenzial zu erkennen.

Ich war mein Leben lang schon eine Suchende. White Time Healing und Board of Angel haben mich gefunden. Dafür bin ich sehr dankbar. Die beiden Techniken geben mir neue Möglichkeiten mit den vorhandenen Gaben, meiner Bestimmung näher zu kommen und ich befinde mich auf meinem Weg. Das macht mich zu einem glücklichen, zufriedenen Menschen und ich möchte anderen Menschen helfen, ihren Weg zu finden.

Steckbrief

Erreichbarkeit:

Tel: 0173/4070123
E-Mail: katharina@katha-yoga.de

Welchen Part nimmst du bei Ananda Life ein?

Ich gebe Universal White Time Healing und Board of Angel Behandlungen.
Das sind Techniken um den Energiekörper eines Menschen in Heilung zu bringen, ihn zu reinigen und die Energie zu erhöhen. Krankheit entsteht dort, wo die Energie zu niedrig oder Energiebahnen verunreinigt sind.

Diese Anwendungen kann man bei mir buchen:

  • Board of Angel Energie-Behandlung (ca. 60 Min. zzgl. Besprechung)
  • Board of Angel Fernheilung
  • Engel-Familienzeremonie (per Skype o. nach Absprache)
  • Engel-Zeremonie für Freundschaften
  • Einweihungen und Upgrades für dein spirituelles Wachstum und Energieerhöhung deines Körpers
  • Energetische Haus- und Grundstücks-Reinigung

Bisherige Ausbildungen?

Yogalehrerin, Mantra-Yogalehrerin, Ayur-Yogalehrerin, Lehrer für Meditation, Energieheiler und Lehrer für White Time Healing und Board of Angel Seminare. In meinem früheren Leben war ich Werbefachwirt und Grafiker.

Was ist deine Stärke?

Meine Gabe ist es, die menschlichen Strukturen lesen zu können, das was den Menschen daran hindert seine wahre Natur zu Leben. Seine Begrenzungen aufzulösen, die er sich unbewusst oder bewusst erschaffen hat. Ich kann die komplexen Zusammenhänge zwischen Mensch/Körper, Geist und Ego auf sehr verständliche Weise erklären.

Mein Yoga Stil hat seinen Ursprung im Hatha Yoga, da bin ich zu Hause aber ich integriere die verschiedenen Stile und bringe somit immer neue Impulse in den Unterricht. Sehr angetan bin ich vom Therapeutischen Yoga und Ayur-Yoga, das ist Yoga mit Berücksichtigung der ayurvedischen Doshas, für mich sehr wunderbare Techniken um die Menschen wieder in BeWeg-ung und in Beziehung zum eigenen Körper zu bringt. Durch meine feinfühlige Art nehme ich die Schwingungen der Menschen am Anfang einer Stunde in mich auf und somit weiß ich welche Dinge für diese Yogastunde wichtig sind.

Was hat dich zum Yoga und zu Board of Angel gebracht?

Yoga praktiziere ich schon seit 2004, es war wie ein nach Hause kommen. Das zur Ruhe kommen der Gedanken, das Praktizieren von kraftvollen Übungen, das Ankommen im Herzen. Einfach wunderbar.

Das war mir aber irgendwann nicht mehr genug, ich wollte mehr, mehr wissen, mehr fühlen, mehr über das dahinter erfahren. Also entschloss ich mich die Lehrerausbildung zu absolvieren – ich hatte keine Ahnung WAS für eine Veränderung das für mich sein würde!

Es brach für mich eine neue Zeitrechnung - ein neues Leben an – mein wahres bewusstes Leben.

Auf diesem Weg konnte ich immer mehr fühlen, wahrnehmen und erkennen. Das erkennen ist das wunderbarste daran. So hat mich eine Tages UWTH und dann als es Zeit war, auch Board of Angel gefunden. Das war, wie ein Ankommen nach einer langen Reise.

Welche Yoga Stile unterrichtest du?

Im Hatha Yoga bin ich zu Hause, aber ich bin sehr experimentierfreudig und bringe gerne auch andere Stile mit in den Unterricht. Das therapeutische Yoga und das Ayur-Yoga ist für mich, nach dem Hatha Yoga, ein Schwerpunkt.

Ich bin Mutter von zwei wunderbaren Mädchen und so unterrichte ich auch gerne Kinder- und Teen Yoga.

Was bedeutet für dich Ananda Life (glückseliges Leben)?

Zufriedenheit, es braucht Zufriedenheit um glücklich zu sein und beides ist wichtig, denn das eine kann ohne das andere nicht sein.

Das Glück ist nicht´s, was man, wie Geld auf dem Bankkonto horten kann, es ist flüchtig.

Für mich ist Glück eine bewusste Entscheidung, jeden Tag aufs Neue entscheide ich mich beim Aufstehen: heute wird es ein guter Tag, ich entscheide mich für ZuFriedenHeit. Die Hoheit über meinen Frieden.

Ich entscheide mich, kein Opfer zu sein, sondern ein Bestimmer über mein Leben. Denn das ist es was man aktiv tun kann. Die bewusste Entscheidung: was lasse ich in mein Leben und was werfe ich über Board oder lasse es erst gar nicht an Board!

Somit kommt die Macht über das eigene Leben zurück, das Gefühl kein Spielball zu sein, sondern der Macher, der mutig sein Leben in die eigene LebensBahn lenkt und dort Zufriedenheit erfährt.

Hobbies?

Bücher - ich liebe Bücher, vor allem diejenigen die zu mir kommen.
Trompete und Harmonium spielen, Downhill Mountainbiken, Wandern und Meditieren und natürlich mein Garten.

Hast du ein Lieblingsbuch und/oder Lieblingsfilm?

Meine Bücherliste ist sehr lang, hier ein kleiner Ausschnitt:
Der alte Mann und Mr. Smith – Peter Ustinov
Die verbotene Wahrheit - Osho
Mitteilungen eines Eremiten – Bruder Amo
Lebenszahl als Lebensweg – Dan Millman
Taguarí – Angelika Selina Braun
Mediale Medizin – Anthony William

Was macht dich glücklich?

Die einzelnen Momente… beim Biken auf dem Trail, mit den Kindern rumtollen, Eis essen, die Familie um einen herum, in der Hängematten lesen, alleine Sein, Yogastunden, Musik genießen, leckeres Essen, mein Garten - jeden Moment genießen und abspeichern.

Am Ende des Lebens -am LebensBand dann - eine wunderschöne Perlenkette mit vielen wunderbaren Kugeln des Glücks zu sehen, dass wäre wunderbar.

Jeder ist einzigartig, ein göttlicher Funke und wir sind alle miteinander verbunden, lass dich ein auf deine eigene Reise und finde deinen Weg, in dein Himmelreich.

Ich kann dir dabei helfen, wenn du dich dazu entscheidest!

Ich freue mich auf dich

Katharina Vaishnavi Just

09306 / 98 48 658
Zum Seitenanfang