Heilung

Was ist Heilung?

 

Heilen kann nur der eigene Körper, die Seele und der Geist. Andere Menschen oder Dinge können dazu helfen.

Dr. Ebo Rau (*1945), deutscher Mediziner

 

„Heil“ sein bedeutet, dass Körper, Geist und Seele miteinander im Einklang sind. Unser innerstes Wesen, welches aus reinem Sein, Wissen und Glückseligkeit besteht, kommt zum Vorschein. Wir verspüren Liebe, die zum Ausdruck kommen möchte. In der heutigen Zeit würde man vielleicht eher sagen: „Ich bin in meiner Mitte“ oder „Ich bin voll und ganz bei mir angekommen“.

 

Jedes Problem oder Krankheit ist ein Hinweis auf eine Störung oder Blockade. Die Energien können nicht mehr frei fließen und unser Gleichgewicht ist gestört. Eine Krankheit kann deshalb auch immer ein Zeichen oder ein Weckruf sein: „Hallo hier stimmt etwas nicht“. Man geht davon aus, dass der Ursprung einer Krankheit meist tiefer liegt nämlich im seelischen Bereich.

 

Als Mensch sind wir aufgewachsen mit äußerlichen Einflüssen, Glaubenssätzen und Erfahrungen jeglicher Art. All diese Eindrücke sind in unserem grobstofflichen und feinstofflichen Körper verankert und laufen ständig unbewusst ab. Über 90 % unserer Denk-, Verhaltens-, und Handlungsweisen werden vom Unterbewusstsein gesteuert. Kein Wunder also, warum wir immer wieder die gleichen Menschen ins Leben ziehen oder uns Themen verfolgen, die sich immer wieder wiederholen. Das passiert meist so lange, bis man sich aus dem „Rad“ befreit hat und seine Themen aktiv angegangen ist. Die Aufgabe des Heilers ist es, Dich bei diesem Prozess zu unterstützen und vor allem die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

 

Warum mit dem Thema „Heilung“ befassen?

- um sich von alten Verstrickungen und Mustern zu lösen

- um frei zu sein in seinen Entscheidungen und Handlungen

- um sich seiner Schöpferkraft wieder bewusst zu werden

- um ein selbstbestimmtes Leben zu führen

- um zu seinem Wesenskern zurück zu kehren

- um zu lernen wieder auf die Stimme seines Herzens zu hören

- um in seine Kraft zu kommen, um so sein volles Potential ausleben zu können

 

„Willst Du den Körper heilen, musst Du zuerst die Seele heilen"
(Platon, 427 – 347 v. Chr.)