Ayurveda Tipps

Ayurveda Würzburg, Typbestimmung, Ayurveda Typbestimmung, Dosha, Bioenergien, Ayurveda Praxis Würzburg, Ernährungsberatung, Gesundheitsberatung, frische Lebensmittel, Ayurveda Typ, Konsultation, Beratung

Sommertipps

Der Schleim, die Trägheit vom Frühling baut sich so allmählich ab und der Körper muss mit der Hitze des Sommers klar kommen. Was kannst du tun um deinen Körper zu unterstützen:

  • alle sauren und scharfen Speisen reduzieren, wie zum Beispiel fermentierte Milchprodukte, Zitrusfrüchte und Chili. Bevorzugte Geschmacksrichtungen süß, bitter und herb
  • Genieße leicht verdauliche Gemüsegerichte
  • Gemüsesorten wie Spargel, Gurke, Zucchini, grünes Blattgemüse, Avocados, Chicoree eignen sich sehr gut
  • Obstsorten wie Mango, Melone, Birne, süße und säuerliche Beeren
  • Hülsenfrüchte wie Mungbohnen, grüne Bohnen, frische Erbsen
  • Getreide wie Gerste, Hafer gekocht, Basmatireis
  • nimm keine eiskalten Getränke zu dir, denn sie schwächen Agni, unsere Verdauungskraft. Bevorzuge zum Beispiel abgekühlte Tees aus verschiedenen Kräutern, mindestens 3 Liter täglich trinken
  • es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass warmes (oder besser heißes) Wasser den Körper sogar besser kühlt als kalte Getränke
  • zwischen den Mahlzeiten darf man sich auch gerne mal eine Eiscreme gönnen
  • um sich abzukühlen, kalt duschen, Schwimmbad oder Badesee
  • kühlende Aromaöle wie z.B. Eukalyptus auftragen
  • Massage mit Ölen auf Kokosölbasis